COVID-19 / Corona-Virus !!! NEWS !!!

Liebe Gäste!

Folgende Neuerungen gelten ab kommenden Montag, den 7. Juni. Die Beschlüsse werden nun in einer neuen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung umgesetzt.

 Ergebnisse Kabinettssitzung

1. Der Katastrophenfall in Bayern wird zum 7. Juni aufgehoben.

2. Nur noch zwei Inzidenzschwellen (50 und 100):

Es gibt nur noch zwei Inzidenzkategorien: Gebiete mit Inzidenz < 50 und Gebiete mit Inzidenz zwischen 50 und 100. Der bisherige Inzidenzbereich < 35 entfällt. Das macht es allen leichter, sich auf klare Regelungen vor Ort einzustellen.

3. Vor diesem Hintergrund gelten ab dem 7. Juni als neue 13. Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (13. BayIfSMV) für den Inzidenzbereich < 100 folgende Maßnahmen:

* Allgemeine Kontaktbeschränkung: Bei Inzidenz zwischen 50 und 100 dürfen sich 10 Personen aus max. drei Haushalten, bei Inzidenz < 50 dann 10 Personen aus beliebig vielen Haushalten gemeinsam aufhalten. Wie bereits bisher zählen Geimpfte und Genesene nach Vorgabe des Bundesrechts bei privater Zusammenkunft oder ähnlichen sozialen Kontakten nicht mit.
 

* Geplante öffentliche und private Veranstaltungen aus besonderem Anlass (Geburtstags-, Hochzeits-, Tauffeiern, Beerdigungen, Vereinssitzungen etc.) werden wieder möglich: Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 draußen bis 50, drinnen bis 25 Personen – bei einer Inzidenz unter 50 draußen bis 100, drinnen bis 50 Personen (zuzüglich Geimpfte und Genese nach Vorgabe des Bundesrechts). Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 bedürfen nicht Geimpfte oder Genesene eines negativen Tests.
 

* Gastronomie: Die Innengastronomie wird geöffnet und die Gastwirtschaften können drinnen wie draußen bis 24 h (bisher 22 h) bei einer Inzidenz unter 100 offenbleiben. Ein negativer Test ist nur bei Inzidenz zwischen 50 und 100 erforderlich. Am Tisch gilt die allgemeine Kontaktbeschränkung. Die Regelungen zur Maskenpflicht bleiben bestehen. Reine Schankwirtschaften bleiben indoor geschlossen. 

* Hotellerie, Beherbergung: Zimmer können künftig an alle Personen vergeben werden, die sich nach den neuen allgemeinen Kontaktbeschränkungen zusammen aufhalten dürfen (10 Personen, bei Inzidenz zwischen 50 und 100 aus max. drei Haushalten).

In Gebieten mit einer Inzidenz unter 50 muss jeder Gast künftig nur noch bei der Ankunft (nicht mehr wie bisher alle 48 Stunden) einen negativen Test vorweisen.

In Gebieten mit einer Inzidenz zwischen 50 und 100 bleibt es bei Tests alle 48 Stunden.

 


 

Sehr verehrte Gäste, liebe Freunde,

nach langer Zwangspause haben wir endlich wieder für Sie geöffnet.

Wir freuen uns sehr Sie bei uns begrüßen und auf Beste bewirten zu dürfen – ganz nach dem Motto „Urlaub von seiner schönsten Seite“.

Ihre Familie Stoll & das Alpina Team

 

Nachstehend die wichtigsten Fragen/Antworten zu Ihrem Urlaub bei uns:

→ Welche Voraussetzungen muss ich für meinen Urlaub berücksichtigen?

Eintritt nur für geimpfte, genesene oder negativ getestete Gäste unter Vorlage von schriftlichen Bestätigungen (vom Hausarzt, der Teststation/-strasse oder Impfpass). *es gelten die jeweils aktuellen Vorschriften der BayIfSMV

Bei Anreise vorlegen:
* PCR- Test
(nicht älter als 48 Stunden – aus der Teststrasse) oder POC-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden – unter Aufsicht und zertifiziert/bestätigt von geschultem Personal (Apotheke/Hausarzt/Teststation).
* Genesene (mind. 28 Tage und max. 6 Monate alter positiver PCR-Test oder Bestätigung durch Arzt) und
* Vollgeimpfte (Vorlage eines Impfpasses – 14 Tage nach 2. Impfung) und Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht befreit.

→ Wann und wo muss ich einen FFP2-Maske tragen (Maskenpflicht)?

In allen gemeinschaftlich genutzten INNEN-Bereichen – außer im Zimmer und am Tisch im Restaurant – müssen Sie als Gast eine FFP2-Maske tragen.

In gemeinschaftlich genutzten Außenanlagen mindestens eine medizinische Gesichtsmaske. Ausgenommen davon ist unser weitläufiger, parkähnlicher Garten, sowie unsere Sitzmöglichkeiten auf den Außen-Terrassen.

Ab welchem Alter muss man eine FFP2 Maske tragen?

* Gäste ab dem 15. Geburtstag haben im Innenbereich eine FFP2-Maske zu tragen.
* Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und 15. Geburtstag müssen nur eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.
* Kinder unter 6 Jahre benötigen keine Maske.
* Von der Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sind nur Personen ausgenommen, die durch Vorlage einer Bestätigung glaubhaft machen können, dass ihnen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes aufgrund einer Behinderung oder aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich oder zumutbar ist.

→ Welche touristischen Angebote sind zulässig?

* Seilbahnen
* Fluss- und Seenschifffahrt im Ausflugsverkehr
* Touristische Bahnverkehre
* Touristische Reisebusverkehre
* Stadt- und Gästeführungen
* Berg-, Kultur- und Naturführungen im Freien
* Außenbereiche von medizinischen Thermen

Voraussetzung ist ein maximal 48h alter PCR-Test oder ein maximal 24h alter POC-Antigentest der Gäste bei einer 7-Tage-Inzidenz über 50.

→ Wie verhält sich der Ablauf beim Frühstück oder Abendessen?

Beides erfolgt in 2 Partien (feste Zeiten).

Unter Einhaltung des Abstandes steht Ihnen beim Frühstücksbuffet unser Servicepersonal zur Verfügung und stellt Ihnen Ihr individuelles Frühstück auf Wunsch zusammen.

Für das Abendessen sind die 2 Partien überwiegend unseren Halbpensionsgästen vorbehalten. Kurzfristig können Sie in unserem Restaurant unter vorhergehender Anmeldung beim Servicepersonal und sofern Tische verfügbar, gerne auch a la carte zu Abend essen

 → Ist der Wellness- und Poolbereich geöffnet?

Unter Einhaltung der Schutz-/Hygieneregeln sind alle unsere Wellness-Einrichtungen gerne für Sie geöffnet.

Wo kann man einen zertifizierten Schnelltest vor Ort machen?

Schnelltest Service Berchtesgaden ODER
Berchtesgaden Teststationen

Wir müssen unsere Gäste darauf hinweisen, dass unter Vorbehalt möglicher und nicht vorhersehbarer Einschränkungen wegen behördlich angeordneter Corona-Maßnahmen, wir uns leider vorbehalten müssen, dass die ein oder andere kostenfreie Einrichtung – wie Sauna, Infrarotkabine, Innen- oder Außenpool, Fitnessraum und Kinderspielraum innen – eventuell nicht angeboten bzw. geöffnet werden dürfen. Und/oder diese auch den reibungslosen Ablauf des allg. Hotelbetriebes beinträchtigen können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Ihre Familie Stoll & das Alpina-Team

* aktualisiert am 26.05.2021 – 19:35 Uhr

Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe!

* Stand Mai 2021


Social-Media

 

Aktuelle News und Bilder aus dem Stoll´s Alpina

Liken Sie unsere Social-Media Seiten und bleiben Sie auf dem neuesten Stand.

Viel Spaß!

Folgen Sie uns
GermanEnglishItalianDutch